Sie können 65% an Bitcoin Revival Poloniex verdienen. Aber solltest du das tun

LEGIT ODER NICHT? Poloniex hat gerade lächerlich hohe 65% Zinsen angekündigt. Aber ist es sicher, ihnen dein Krypto zu leihen?
Es gibt ein altes Sprichwort im Finanzwesen: Wenn ein Angebot zu gut klingt, um wahr zu sein, dann ist es das wahrscheinlich.

Das sollte Ihr erster Gedanke sein, wenn jemand sehr hohe Renditen erzielt: Sagen Sie, wie der Anspruch von HEX-Token, dass er für 10.000fache Renditen ausgelegt ist“ oder die verschiedenen Ponzi-Schemata wie PlusToken oder Bitconnect, die bestehenden Nutzern Zinsen“ aus dem Geld zahlen, das sie durch neue Anmeldungen erhalten.

Poloniex bietet Ihnen 65 % Zinsen für die Ausleihe Ihres USD-Münzstapels (USDC) und wesentlich bescheidenere 8,5 % für die Ausleihe Ihres Tether (USDT).

Das ist VIELE mal größer als konkurrierende Angebote: Coinbase gibt Ihnen 1,25% für die Ausleihe Ihres USDC, während Compound derzeit 8,4% ausbezahlt.

Die Ankündigungen eines derart absurd hohen Zinssatzes wurden mit erheblicher Skepsis aufgenommen, nachdem er von TRON-Hauptmann Justin Sun (und Poloniex-Investor) gekippt wurde.

„Ich bin ein Tron-Support, der sieht aus wie ein reiner Betrug. Wenn es zu gut ist, um wahr zu sein, ist es ein Betrug“, schrieb @edgarv68.

„Das dachte ich auch…. Geld wächst nicht auf Bäumen“, sagte @bondibox.

@cryptodave hat es mit dem Hashtage #scampaign markiert.

Wahrscheinlich Bitcoin Revival echt, definitiv riskant

Es gibt jedoch gute Gründe Bitcoin Revival zu glauben, dass das Angebot ein echter Marketing-Trick ist, um neue Nutzer zu gewinnen.

Poloniex wurde bereits 2014 von Tristan D’Agosta gegründet und hat zwar Höhen und Tiefen erlebt, ist aber in den neuen Liquiditätskennzahlen-Rankings von CoinMarketCap immer noch auf Platz 13 platziert.

Das bedeutet, dass es sich um eine echte Börse mit anständigem Volumen und niedrigem Waschmitteleinsatz handelt, so dass sie viel zu verlieren hat, wenn sie Menschen abreißt.

Ein hohes Interesse an einem Ponzi- oder Pyramidensystem, das in der Regel mit hohen Renditen verbunden ist, ist in diesem Fall daher unwahrscheinlich.

Aber, während es Gründe gibt, zu denken, dass das Angebot nicht ein flacher heraus Betrug ist, sind sie die gleichen Gründe, die Sie sehr vorsichtig treten möchten.

Poloniex ist etwas verzweifelt

Poloniex ist im Moment im Streit, nachdem es gerade seine Türen für US-Kunden schließen musste.

Es hat die Benutzer gewarnt, dass sie ihr gesamtes Geld abheben müssen, damit ihr Krypto nicht konfisziert werden kann.

Infolgedessen wurden die Wallets geleert.

Vor einer Woche berichtete CoinMetrics, dass Poloniex auf etwa ein Siebtel so viel Ethereum wie im Januar 2018 reduziert wurde und noch weniger BTC aufweist.

Das Angebot ist derzeit nur für Einwohner der Europäischen Union verfügbar, sonst wären wir versucht, uns anzumelden und es mit einem kleinen Betrag von USDC zu versuchen.

Bitcoin Revival Symbol

Da der Austausch jedoch dringend einige neue Kunden außerhalb der USA benötigt, scheint ein Schlagzeilen machender Stunt wie 65% Zinsen für EU-Nutzer durchaus möglich.

Warum leihen sich die Dienste Krypto aus?

Die übliche Art und Weise, wie solche Dienste Geld verdienen, ist, indem sie Krypto von Benutzern leihen, um es zu noch höheren Zinsen auszuleihen, normalerweise an Margin-Händler (was an sich schon riskant ist).

Es ist unwahrscheinlich, dass Poloniex in der Lage ist, USDC an jedermann für mehr als 65% zu verleihen, so dass, wenn das Angebot legal ist, es wahrscheinlich ein Verlustführer ist, um Menschen in das Ökosystem zu bringen und nicht von Dauer ist.

Die Anzeigen enthalten einen Haftungsausschluss, der den Prozess als „von Natur aus riskant“ bezeichnet – und das gilt umso mehr für Poloniex.

Der Austausch verursachte Kontroversen, nachdem er die Verluste von 1800 Bitcoin aus seinem Margenkreditpool sozialisiert hatte, was ein wenig eine rote Flagge darüber ist, wie sie funktionieren und möglicherweise zum Exodus der Gelder beigetragen haben.

Der Austausch bildete auch eine vorschnelle Ansage über das Delisting Digibyte vor kurzem (schon geschehen), also ist es unklar, ob Erwachsene wirklich dort verantwortlich sind.

Wenn Sie also darüber nachdenken, denken Sie daran, dass je höher die Belohnung, desto größer das Risiko.